Home Deutsch Anmelden oder HDYO beitreten Kinder Teenager Junge Erwachsene Eltern JHK Freunde Profis News Über uns Videos Bücher Huntington Forschung Veranstaltungen Spendensammlung Stelle eine Frage Kreatives Lokale Unterstützung HDYO Youth Service Links Contact Us Bedingungen Datenschutz Sprache Sitemap Donate Store

Ist die Huntington-Krankheit im Jugendalter schlimmer?

March 5, 2020

Huntington's Disease Youth Organization

HDYO verfügt auf unserer Seite über mehr Informationen über die Huntington Krankheit, die für junge Leute, Eltern und Profis geeignet sind:

www.hdyo.org

Ist die Huntington-Krankheit im Jugendalter schlimmer?

Q. Ich würde gerne wissen, ob die Huntington-Krankheit (HK) schlimmer bzw. aggressiver verläuft, wenn sie im Jugendalter beginnt. Ich habe eine 21-jährige Tochter, deren Krankheit ausgebrochen ist, als sie 15 Jahre alt war. Wenn ich sie mit anderen Familienmitgliedern vergleiche, denke ich, dass ihr Krankheitsverlauf viel schlimmer und aggressiver ist.

Sandra, 37, Brasilien

Ask a question

A. Hallo Sandra,

danke für deine E-Mail. Wenn die Huntington-Krankheit(HK) im Jugendalter beginnt, verläuft sie in der Regel anders. Personen mit der HK in diesem Alter sind gewöhnlich steifer und starrer und haben oft Schwierigkeiten mit der Sprache (es kann zu einem völligen Sprachverlust kommen). Menschen, die die HK in diesem Alter bekommen, machen normalerweise nicht so viele unwillkürliche Bewegungen. Meiner Erfahrung nach schreitet die Krankheit schneller voran. Dazu kommt noch, dass die Jugendzeit ein ganz besonderer Entwicklungszeitraum ist, und dass einige jugendliche Verhaltensweisen durch die HK verstärkt werden können.

Selbstverständlich gibt es bei der HK auch zahlreiche Ausnahmen, aber dies sind meine allgemeinen Beobachtungen.

Mit den besten Wünschen,

Hugh