Wähle Deinen Hintergrund: Wähle Deinen Hintergrund: Registriere Dich, um Deine Auswahl zu speichern Schließen
Store Donate
Huntington's Disease Youth Organization

Warum bekam mein Opa die Huntington-Krankheit, obwohl sein Vater sie nicht hatte?

HDYO verfügt auf unserer Seite über mehr Informationen über die Huntington Krankheit, die für junge Leute, Eltern und Profis geeignet sind:

www.hdyo.org

Mein Vater hat die Huntington-Krankheit. Ich wundere mich, wieso mein Opa die Huntington-Krankheit bekam, obwohl sein Vater sie niemals hatte.

Brad, Teen, Australia

Ask a question

Lieber Brad,

Danke für deine Email. Es tut mir leid zu hören, dass dein Vater Huntington hat! Wie Du vielleicht schon weisst, ist Huntington eine Krankeit, die innerhalb von Familie auftritt, da sie auf einer genetischen Veränderungen beruht. (Diese genetische Veränderung wird als „Expansion” bezeichnet, also eine Verlängerung in einem speziellen Abschnitt des genetischen Codes). Wenn du magst, kannst du auf der HDYO Homepage mehr darüber erfahren.

Es hört sich so an, dass in deiner Familie dein Opa die erste Person war, bei der Huntington diagnostiziert wurde. Hierfür gibt es einige mögliche Erklärungen, weshalb das der Fall sein könnte. Du erwähnst, dass dessen Vater die Krankheit nie hatte, aber was weißt Du über seine Mutter? Huntington kann von jedem der beiden Elternteile vererbt werden. Also könnte dein Opa es auch von seiner Mutter geerbt haben.

Das Alter, in dem ein Mensch die Huntington-Symptome zeigt, kann auch innerhalb einer Familie variieren. So könnte eine andere mögliche Erklärung sein, dass einer der Elternteile deines Opas die genetische Veränderung in sich trug, aber vielleicht an etwas anderem starb bevor sich Symptome der Huntington-Krankheit zeigten. Des Weiteren war die Huntington-Krankheit in der Vergangenheit teils nicht sehr bekannt. Manchmal wurde bei Menschen obwohl mit Symptomen die Huntington-Krankheit entweder gar nicht festgestellt oder es wurde eine andere Krankheit diagnostiziert (wie z. B. Parkinson, Alzheimer oder Demenz).

Eine weitere mögliche Erklärung ist, dass die genetische Veränderung erstmalig bei deinem Großvater auftrat (wahrscheinlich sehr früh in der Entwicklung noch vor seiner Geburt.) Gelegentlich kommt es nämlich zu genetischen Veränderungen zwischen Eltern und Kind.

Eine vierte Möglichkeit ist, dass keiner seiner Eltern Huntington hatte, weil es keine genetische Übereinstimmung gab, z. B. wenn er von ihnen adoptiert wurde beziehungsweise nicht ihr “biologisches” Kind war.

Ich hoffe, das hilft dir, deine Frage zu beantworten und bitte zögere nicht, erneut mit uns in Kontakt zu treten, wenn es etwas gibt, bei dem wir dir helfen können. Bill